Sie befinden sich hier:

Familienangelegenheiten – Interaktionen in und mit Familien

 

Freitag, 21. Februar, 19:00 – 21:00 Uhr, Prof. Dr. Anke Kerschgens
Alte Bindungen - neue Bruchlinien, Familiendynamiken und Gesellschaft

 

Freitag, 24. April, 19:00 – 21:00 Uhr, Dipl.-Päd. Joachim Heilmann
"Wir haben ein anderes Betriebssystem!" - Elterngespräche mit psychisch kranken Eltern

 

Freitag, 25. September, 19:00 – 21:00 Uhr, Dipl.-Päd.  Ursula Pforr
"Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr."
Was befähigt zum Elternsein - und welche Rolle spielt der IQ dabei?

 

Freitag, 27. November, 19:00 – 21:00 Uhr, Dipl.-Soz. Elke Salmen
Möglichkeiten und Grenzen von Familienhilfe

 

Veranstaltungsort:

FAPP - Frankfurter Arbeitskreis für Psychoanalytische Pädagogik,
Myliusstraße 20, 60323 Frankfurt, Hörsaal Sigmund-Freud-Institut

Kosten: 10 € (Studierende mit Nachweis 5 €; für FAPP-Mitglieder und FAPP-WeiterbildungsteilnehmerInnen ist der Besuch der Veranstaltung kostenlos).
Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Umtrunk zum Netzwerken ein.

 

Informationen zu den laufenden Veranstaltungen sowie den früheren Veranstaltungen finden Sie Im Archiv: Vortragsreihe (Archiv).